Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

ZURÜCK

Instrumentarium des Marketing

Wirtschaft und Verwaltung

Klosterplatz 7
07381 Pößneck

zur Standort-Homepage

  • Individuell
  • Vollzeit
  • Tagesunterricht

Der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens hängt davon ab, inwieweit das Unternehmen den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Kunden/ Zielgruppe entsprechen. Marketing ist marktorientiertes Denken und Handeln. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Begriffe und Instrumente des Marketings und lernen Sie eigene Marketingaktivitäten zu planen, umzusetzen, zu steuern und zu analysieren. Mit zahlreichen Praxis-Beispielen und Übungen vertiefen Sie ihr Wissen, so dass Sie für den Einsatz an Ihrem (zukünftigen) Arbeitsplatz vorbereitet sind.

Im Bereich Instrumentarium des Marketing stehen Ihnen folgende Themenfelder zur Auswahl:

  • Marktorientiertes Denken und Handeln
  • Marktforschung
  • Produkt- und Kontrahierungspolitik
  • Werbung im Industrieunternehmen
  • Distributionspolitik
  • Marketingcontrolling
  • Event-Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit (Public Relations)
  • Verkaufsförderung und Direktmarketing

 

Weitere Bereiche zum Themenfeld Marketing:

  • Marketing-Spezial
  • Dienstleistungsmarketing
  • Informationen zum Lernsystem

     

    Das MWS besteht aus verschiedenen thematischen Modulen. Nach Absprache mit der Agentur für Arbeit wird in einem persönlichen Beratungsgespräch ein individueller Qualifizierungsplan entwickelt. Ausgangspunkt sind dabei Ihre Vorkenntnisse und Ihre Ziele. Den Beginntermin können Sie ggf. in Absprache mit der Agentur für Arbeit selber festlegen. Sie lernen und arbeiten bei der DAA mit Fallstudien, Übungsmandanten und verschiedenen anderen Lernmaterialien (z. B. Videos) und werden von einem Lernberater betreut und von Dozenten unterrichtet.

    Fördermöglichkeiten:


  • Rentenversicherungsträger (z.B. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berufsgenossenschaften)
  • Agentur für Arbeit (SGB III)
  • Jobcenter der Landkreise bzw. Optionskomunen (SGB II)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Selbstzahler mit individuellen Zahlungsbedingungen
  • Unsere Maßnahmen und Lehrgänge sind von der fachkundigen Stelle zertifiziert.

    Zertifizierung:
    Für Bildungsgutschein zugelassen

    Kursanfrage

    Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
     

    Rückrufzeit Check
    • Bitte rufen Sie mich zurück, um mich zu beraten / Bevorzugte Rückrufzeit

    -

    Anrede*
    • Frau
    • Herr

    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
     

    Datenschutzhinweis

    Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.